Was sind Lupus Erythematodes Symptome?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. August 2011

Anmerkungen: Bei der Lupus Erythematodes Erkrankung handelt es sich um eine der vielen Autoimmunerkrankungen des Menschen. Dabei muss man wissen, dass Lupus Erythematodes die verschiedensten Symptome hervorrufen kann. Allerdings sind es oft Merkmale, die nicht spezifisch auf Lupus Erythematodes hinweisen. Erkrankte Menschen können einzelne oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen.
1
Da es sich bei Lupus Erythematodes um eine Erkrankung des entzündlichen Formenkreises handelt, kann es im Verlauf auch zu Fieber kommen. Das Fieber wird meist ausgelöst durch eine Immunreaktion des Körpers. Wenn der Körper gegen die Zunahme der weißen Blutkörperchen kämpft, erhöht sich die Körpertemperatur.
2
Patienten, die unter Lupus Erythematodes leiden, berichten oft über eine Empfindlichkeit der Haut. Typisch für Lupus Erythematodes ist der Befall der menschlichen Haut über der Nase. Ein breiter, stark geröteter Streifen zeichnet sich auf der Haut ab, dies wird auch volksmündlich als Wolf bezeichnet.
3
Durch die Erkrankung mit Lupus Erythematodes berichten Patienten, auch unter einer gewissen Form von Abgeschlagenheit zu leiden. Durch die Erkrankung wird das Immunsystem empfindlich gestört, sodass sich Patienten matt und müde fühlen.
4
Ebenso häufig kann es unter Lupus Erythematodes zu rheumaähnliche Gelenkschmerzen kommen. Durch einen Befall der Muskulatur kommt es zu schmerzhaften Zuständen, die die Beweglichkeit stark einschränken kann.
5
Auch die Bildung von Erytheme ist ein Symptom der Lupus Erythematodes Erkrankung. Sie entstehen vor allem in Hautfalten und können die Patienten durch einen starken Juckreiz zum Kratzen veranlassen, was eine Verstärkung der Symptome hervorruft.
6
Etwas seltener beschrieben wird der Befall anderer Organe durch Lupus Erythematodes. Das heißt aber nicht, dass es nicht vorkommen kann, dass andere Organe als die Haut durch die Erkrankung befallen werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung