Was sind Symptome für Brustkrebs – Frau?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. Oktober 2011

1
In Anfangsstadium bereitet Brustkrebs keine Beschwerden oder Schmerzen. Dies macht eine Früherkennung nicht unbedingt einfach.
2
Dennoch können Symptome bestehen, welche bei Beachtung auf einen Tumor in der Brust hindeutet können.
3
Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass Frauen sich zum einen regelmäßig selbst abtasten und zum anderen auch die Vorsorgeuntersuchungen bei ihrer Frauenärztin wahrnehmen.
4
Das deutlichste Zeichen eines Brustkrebses ist die Verhärtung der Brust, die vorher nicht zu ertasten war und sich wie ein Knoten unter der Brustwarze anfühlt.
5
Des Weiteren kann es zu einer Einziehung der Haut oder auch einer Brustwarze kommen. Besteht plötzlich eine Größendifferenz zwischen den Brüsten, welche vorher nicht bestenden hat, kann auch dies ein Symptom von Brustkrebs sein.
6
Bei Anheben der Arme sehen die Brüste auf einmal sehr unterschiedlich aus. Außerdem kommt es zu blutigen, wässrigen oder eitrigen Absonderungen aus der Brustwarze.
7
Auch andere Veränderungen, wie beispielsweise ein plötzlich auftretende stake Rötung der Brust, sind mögliche Anzeichen auf das Vorhandensein eines Tumors.
8
Tastbare Lymphknoten im Bereich der Achselhöhle, werden von vielen Frauen oft fälschlicherweise als Symptom für Brustkrebs gedeutet. Die Lymphknotenschwellung lässt sich aber eher auf andere Erkrankungen oder Pickelbildung zurückführen.
9
Des Weiteren bedeutet Anzeichen nicht gleich, dass es sich zwingend um eine Brustkrebserkrankung handelt. Genaue Ursachen müssen daher sobald wie möglich ärztlich abgeklärt werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung