Was sind Symptome für eine Herzmuskelentzündung?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. März 2012

Anmerkungen: Die Herzmuskelentzündung, auch Myokarditis genannt, ist eine sehr ernst zu nehmende Erkrankung. Die Herzmuskelentzündung verursacht ein allgemeines Unwohlsein, die Behandlung muss sofort erfolgen, eventuell ist der Notarzt oder Rettungswagen zu rufen, weil auch Lebensgefahr bestehen kann.
1
Wichtigstes Symptom der Herzmuskelentzündung ist eine allgemeine Abgeschlagenheit und ständige Müdigkeit. Wie intensiv diese Symptome oder Erscheinungen sind, kann ganz unterschiedlich sein. Der Patient wird dieses Symptom vielleicht gar nicht so ernst nehmen, dies allerdings ist extrem fatal.
2
Ein ebenso wichtiges wie ernstzunehmendes Symptom ist ein undifferenzierter Schmerz im Brustkorb, also ein Thoraxschmerz. Dieses ist als absolutes Warnzeichen, da es das gleiche Symptom ist, wie bei einem Myokardinfarkt, sollte dann sofort der Notarzt gerufen werden.
3
Wie bei vielen entzündlichen Krankheiten, so tritt auch bei der Myokardie bei den betroffenen Patienten Fieber aus. Da aber Fieber bei vielen Krankheiten auftritt, bringt nur eine Fachuntersuchung wie das EKG, Klarheit darüber, ob das Fieber mit einer Herzmuskelentzündung im Zusammenhang steht.
4
Die nächsten Symptome sind eigentlich die Folgen einer Herzmuskelentzündung, die nicht erkannt oder behandelt wurden. Die Herzinsuffizienz und der kardiogene Schock sind absolut ernste und lebensbedrohliche Zustände, die möglichst zu vermeiden sind.
5
Das heimtückischste Symptom ist, dass sich die Herzmuskelentzündung als unspezifisches Krankheitsbild zeigt. Oft ist die Diagnose Myokardie, also Herzmuskelentzündung reiner Zufall. Denn die Warnzeichen werden oft als Erkältung oder grippaler Infekt behandelt.
6
Ein ebenso häufiges Symptom der Herzmuskelentzündung kann auch die Atemnot sein. Dabei wird dies oft mit einem Asthmaanfall verwechselt. Da aber im Vorfeld oder ziemlich gleichzeitig ein Thoraxschmerz auftritt, sollte hier auf jeden Fall ein Arzt hinzugezogen werden.
7
Da die Herzmuskelentzündung oft gar nicht als solche erkannt wird, führt sie leider oft zum Tod des Patienten. Denn der plötzliche Herzstillstand kann während des Schlafs kommen. Daher sollten die vorherigen Symptome immer ernst genommen werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung