Was sind Symptome für eine Kuhmilchallergie?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  21. Oktober 2011

Anmerkungen: Die Kuhmilchallergie ist eine spezifische Form der Lebensmittelallergien. Betroffene haben eine Unverträglichkeit gegen die in der Milch enthaltenen Eiweiße.
1
Die Symptome der Erkrankungen sind sehr vielfältig. Betroffene leiden zum einen unter Neurodermitis, bei welcher es zu einem starken Juckreiz, trockener Haut und Bläschenbildung kommt.
2
Zum anderen ist auch der Magen – Darm – Trakt betroffen. Neben Durchfall, Blähungen, Darmkrämpfen sind Darmentzündungen keine Seltenheit.
3
Weiter kann es zu einer Beeinträchtigung des Nervensystems kommen. Besonders Kinder werden dann verhaltensauffällig und unruhig.
4
Da die Eiweiße der Kuhmilch nicht selten auch in anderen Nahrungsmitteln anzutreffen sind, leiden Betroffene häufig auch unter Allergien gegen Nüsse und Soja.
5
Eine Kuhmilchallergie ist demzufolge nicht gleichzusetzten mit einer Milchzucker – Unverträglichkeit, auch Laktose – Intoleranz genannt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung