Wie erkenne ich Bauchspeicheldrüsenkrebs?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. Oktober 2011

Anmerkungen: Eine zweifelsfreie Feststellung eines bösartigen Tumors lässt nur eine ärztliche Untersuchung zu. Trotz des relativ hohen durchschnittlichen Erkrankungsalters (68 bzw. 75 Jahre) sollten die Symptome vorher ernstgenommen werden.
1
Ein häufiges und auch für den Laien einfacher zu erkennendes Symptom ist die Gelbsucht, mit einhergehendem dunklen Urin und farblosem Stuhl. Die Gelbsucht tritt wegen der Verengung des Gallengangs auf.
2
Es kann zu Verdauungsschwierigkeiten, Stoffwechselproblemen und Gewichtsverlust kommen.
3
Überdies ist starke Juckreize zu verspüren.
4
Eine Blutzuckerkrankheit sollte man auch ernstnehmen.
5
Schmerzen im Oberbauch und Ziehen im Rücken können ebenso auftreten, mit der Zeit intensiver werdend.
6
Spätestens bei diesen Anzeichen sollte man zu einem Arzt, der mit Ultraschall, Kernspin oder einem CT Gewissheit verschaffen kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung