Wie erkenne ich Leukämie?

Themenübersicht > Krankheiten     Veröffentlicht von: Gabriel -  13. Januar 2012

Anmerkungen: Unter Leukämie versteht man eine Erkrankung des blutbildenden Systems. Es sorgt für einen Überschuss an weißen Blutkörperchen und sorgt für eine Verminderung der normale Blutbestandteile.
1
Die Leukämie wird in 4 Kategorien unterteilt. Die akut myeloische Leukämie (AML), akute lymphatische Leukämie (ALL), chronisch lymphatische Leukämie (CLL) und chronisch myeloische Leukämie (CML).
2
Die Typen der chronischen Leukämie haben einen schleichenden Krankheitsverlauf und werden oft nicht bemerkt. Im Gegensatz zu den akuten Typen der Leukämie welche schnell eintreten und behandelt werden müssen.
3
Anzeichen für eine Leukämieerkrankung können Fieber, Blässe, verminderte Leistungsfähigkeit, Atemnot bei mäßiger Belastung, Nasenbluten, Knochenschmerzen und häufig wiederkehrende Erkältungen sein.
4
Diese Anzeichen gehen jedoch auch mit anderen Krankheiten einher weshalb eine genaue Diagonse nur nach Überprüfung des Blutbildes möglich ist. Aus diesem können etwaige Abweichungen aus der Norm festgestellt werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung